Login für Kunden

Aktuelles

genialsozial

30.06.2017
Ein Tag im Unternehmen arbeiten und seinen Lohn spenden


Die Ferien stehen quasi vor der Tür und dennoch merkte man es Ihr nicht an. Die Sommerferien sind schließlich immer das Highlight eines Teenagers. Xenia verbrachten ihren genialsozialen Tag bei uns, der REINERT LOGISTICS am Standort Cottbus. Sie konnte unserem Geschäftsführer, René Reinert und seinem Team über die Schultern schauen. "Nicht schlecht, was ein Logistikunternehmen alles leistet!", meinte Sie während des Besuches in der Abteilung Marketing. Sichtlich begeistert für die App INSIDEBLUE wollte Sie gleich einen Beitrag zum genialsozial Projekttag posten. Und hier kommt er.

Die Idee ist genial und sozial. Mit vielen kleinen Kräften können große Dinge bewirkt werden. SchülerInnen setzen ihre Kraft für junge Menschen in ärmeren Regionen dieser Welt ein, um deren Lebens- und Bildungschancen zu verbessern und um Perspektiven zu ermöglichen.

Wie das funktioniert? Am letzten Dienstag vor den Sommerferien tauschen SchülerInnen die Schulbank gegen einen Job. Den erarbeiteten Lohn spenden die SchülerInnen und unterstützen damit soziale Projekte vor Ort in Sachsen und weltweit. Mit nur einem Tag Engagement kann viel bewegt werden!

ArbeitgeberInnen können an diesem Tag alle sein: Geschäfte, Unternehmen, Vereine, Institutionen oder Privatpersonen. Erledigt werden einfache Hilfstätigkeiten, für die im Alltag oft die Zeit fehlt, zum Beispiel das Büro entstauben, Akten sortieren, Regale beräumen, den Rasen mähen, … Die SchülerInnen erhalten zudem Einblicke in verschiedene Berufsfelder und können Erfahrungen sammeln.


Xenia´s Feedback zu genialsozial:

"Ich finde sehr gut, dass es dieses Projekt des sächsischen Jugendstiftung gibt und wir Jugendlichen einmal die Chance bekommen ins Berufsleben eines Erwachsenen reinzuschnuppern. Und dann auch noch das eigens verdiente Geld für einen guten Zweck zu spenden, das macht für mich Sinn. Jugendarbeit in Deutschland ist schließlich sehr wichtig.

Neben den Einblicken in das Geschehen eines Logistikunternehmens haben mir die Mitarbeiter auch viel Allgemeinwissen vermittelt. Ich konnte René Reinert im Berufsleben als Geschäftsführer der REINERT LOGISTICS kennenlernen und ein wenig Zeit mit ihm verbringen. Rundum war es für mich ein super Tag. Vielen Dank!"





Sitemap | Nutzungsbedingungen | Hinweise zum Datenschutz | Impressum